Piazza di Spagna – Spanischer Platz mit Spanischer Treppe

[fusion_builder_container hundred_percent=“yes“ overflow=“visible“][fusion_builder_row][fusion_builder_column type=“1_1″ background_position=“left top“ background_color=““ border_size=““ border_color=““ border_style=“solid“ spacing=“yes“ background_image=““ background_repeat=“no-repeat“ padding=““ margin_top=“0px“ margin_bottom=“0px“ class=““ id=““ animation_type=““ animation_speed=“0.3″ animation_direction=“left“ hide_on_mobile=“no“ center_content=“no“ min_height=“none“]

Piazza di Spagna
Piazza di Spagna

Die Piazza di Spagna, dt. Spanischer Platz, mit der Spanischen Treppe befindet sich in dem alten Stadtviertel Campo Marzio östlich des Tibers im Zentrum von Rom. Der Name stammt von der spanischen Botschaft beim Vatikan, die hier ihren Sitz hat.

Die Grundform des Platzes besteht aus zwei verschiedenen freien Dreiecksflächen mit einer Bebauung am Rande. Im südlichen Teil steht der Palazzo di Spagna aus dem Jahr 1620 mit der Gesandtschaft Spaniens und der Säule der Unbefleckten, während der größere Nordteil von Palästen des 18. Jahrhunderts umgeben wird. Den Mittelpunkt der Piazza di Spagna bildet ein barocker Brunnen, der von Pietro Bernini 1627-29 errichtet wurde. Die Form der Fontana della Barcaccia ist einem typischen römischen Flussboot nachempfunden.

Vom Nordende der Piazza di Spagna führt die berühmte Spanische Treppe auf den Hügel des Pincio zur Kirche Santa Trinità dei Monti. Die imposante Freitreppe mit zwei seitlichen Läufen wurde 1721-25 im Stil des Rokoko erbaut, zwei kleine Terrassen unterbrechen die insgesamt 138 konkaven und konvexen Treppenstufen. Die Spanische Treppe gehört zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten Roms. Durch die Lage im Zentrum des römischen Einkaufs- und Modeviertels stellt der Treppenaufgang zu jeder Tageszeit einen beliebten Treffpunkt zum Flanieren und Flirten dar.

Die Piazza di Spagna auf dem Stadtplan von Rom

[/fusion_builder_column][fusion_builder_column type=“1_1″ background_position=“left top“ background_color=““ border_size=““ border_color=““ border_style=“solid“ spacing=“yes“ background_image=““ background_repeat=“no-repeat“ padding=““ margin_top=“0px“ margin_bottom=“0px“ class=““ id=““ animation_type=““ animation_speed=“0.3″ animation_direction=“left“ hide_on_mobile=“no“ center_content=“no“ min_height=“none“][fusion_map address=“Spanish Steps, Piazza di Spagna,00187 Roma“ type=“hybrid“ map_style=“default“ overlay_color=““ infobox=“default“ infobox_background_color=““ infobox_text_color=““ infobox_content=“Piazza_di_Spagna“ icon=““ width=“100%“ height=“670px“ zoom=“19″ scrollwheel=“yes“ scale=“yes“ zoom_pancontrol=“yes“ popup=“yes“ class=““ id=““][/fusion_map]

 

© Fotos der Piazza di Spagna:

Piazza di Spagna (Rome) 0001“ von Arnaud 25Eigenes Werk. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons, Lizenztext: http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/legalcode[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

Related Post

Domus Aurea

Domus Aurea

[fusion_builder_container hundred_percent=“yes“ overflow=“visible“][fusion_builder_row][fusion_builder_column type=“1_1″ background_position=“left top“ background_color=““ border_size=““ border_color=““ border_style=“solid“ spacing=“yes“ background_image=““ background_repeat=“no-repeat“ padding=““ margin_top=“0px“…