Parkanlage Villa Ada

[fusion_builder_container hundred_percent=“yes“ overflow=“visible“][fusion_builder_row][fusion_builder_column type=“1_1″ background_position=“left top“ background_color=““ border_size=““ border_color=““ border_style=“solid“ spacing=“yes“ background_image=““ background_repeat=“no-repeat“ padding=““ margin_top=“0px“ margin_bottom=“0px“ class=““ id=““ animation_type=““ animation_speed=“0.3″ animation_direction=“left“ hide_on_mobile=“no“ center_content=“no“ min_height=“none“]

Villa Ada
Insel im See der Parkalnage

Die Parkanlage Villa Ada liegt an der Via Salaria im nördlichen Stadtgebiet Roms zwischen dem Tiber und seinem Nebenfluss Aniene. Das Areal mit einer Fläche von 1,8 km² ist der zweitgrößte öffentliche Park der Stadt.

Im Jahr 1872 erwarb Viktor Emanuel II. das Parkgelände als königliches Jagdgebiet für die Familie Savoia. Aus dieser Zeit stammen die vielfältige Fauna und die üppige Vegetation mit Zypressen, Pinien, Zwergpalmen und fremden Baumarten wie Metasequoia aus Tibet.

Die Villa Ada ist in einen privaten und einen öffentlichen Bereich unterteilt, wobei in dem nicht zugänglichen Areal der Villa Savoia die ägyptische Botschaft residiert. Interessante Punkte für Besucher sind der Monte Antenne, die Priscilla-Katakomben und die antike Siedlung Antemnae.

Der Park weist außerdem zahlreiche Freizeitmöglichkeiten auf; ein Fahrrad- und Bootsverleih, Mietponys, eine Rollschuhbahn und der Fitness-Parcours machen die Villa Ada zu einem sehr beliebten Ausflugsziel.

Die Parkanlage Villa Ada auf dem Stadtplan von Rom

[/fusion_builder_column][fusion_builder_column type=“1_1″ background_position=“left top“ background_color=““ border_size=““ border_color=““ border_style=“solid“ spacing=“yes“ background_image=““ background_repeat=“no-repeat“ padding=““ margin_top=“0px“ margin_bottom=“0px“ class=““ id=““ animation_type=““ animation_speed=“0.3″ animation_direction=“left“ hide_on_mobile=“no“ center_content=“no“ min_height=“none“][fusion_map address=“Via Salaria 00199 Roma, Italy, Villa Ada“ type=“hybrid“ map_style=“default“ overlay_color=““ infobox=“default“ infobox_background_color=““ infobox_text_color=““ infobox_content=“Villa-Ada“ icon=““ width=“100%“ height=“670px“ zoom=“19″ scrollwheel=“yes“ scale=“yes“ zoom_pancontrol=“yes“ popup=“yes“ class=““ id=““][/fusion_map]

 

© Fotos der Parkanlage Villa Ada:

Villa Ada – isola (1)“ von Archeologo – My own work. Lizenziert unter Public domain über Wikimedia Commons.[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

Related Post