Barcaccia-Brunnen – Fontana della Barcaccia

 

Barcaccia-Brunnen in Rom
Barcaccia-Brunnen – Fontana della Barcaccia

Sehr bekannt ist der römische Barcaccia-Brunnen in der Form eines untergehenden Bootes. Mitten im Wasserbecken sprudelt aus dem Schiff  Wasser heraus und dringt über die Bootswände wieder ins Becken. Der Brunnen soll an die große Flutkatastrophe 1598 erinnern, bei der die Flutwelle sogar bis zu den Stufen der Spanischen Treppe stieg. Papst Urban VIII. wollte zur Erinnerung an diese Flutkatastrophe den Brunnen errichten lassen und beauftragte den Baumeister Pietro Bernini mit dem Bau. Dieser sah in dem untergehenden Schiff das ideale Symbol für diese Hochwasserkatastrophe.

Der Barcaccia-Brunnen wurde von 1627 bis 1629 im Barock gebaut und befindet sich auf dem Spanischen Platz am Fuße der Spanischen Treppe.

Barcaccia-Brunnen – Fontana della Barcaccia auf dem Stadtplan von Rom

 

 

© Fotos des Barcaccia-Brunnens:

Piazza di Spagna 2013 010“ von VeronidaeEigenes Werk. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons, Lizenztext: http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/legalcode 

Related Post

Najaden-Brunnen – Fontana delle Naiadi

Najaden-Brunnen – Fontana delle Naiadi

[fusion_builder_container hundred_percent=“yes“ overflow=“visible“][fusion_builder_row][fusion_builder_column type=“1_1″ background_position=“left top“ background_color=““ border_size=““ border_color=““ border_style=“solid“ spacing=“yes“ background_image=““ background_repeat=“no-repeat“ padding=““ margin_top=“0px“…